Lebensarchitekt beim Hausbau

Sean (12 J) hat die Zeit der klirrenden Kälte genutzt und sich intensiv mit dem Hausbau auseinander gesetzt. An mehreren Tagen hat er einen Plan erarbeitet, was in einem Haus wichtig ist und wie man es mit Lego-Steinen darstellen kann. Daraus entstanden ist ein mehrstöckiges Haus mit Garten. Im Haus gibt es ein Badezimmer, ein Kinderzimmer, ein Schlafzimmer, ein Heimkino, eine Küche und einen Raum für die Hunde mit Hundehütte. Alle Räume sind ausgestattet mit dem Wesentlichen wie zum Beispiel Betten, Toilette, Spülmaschine und Telefon. Im Garten befindet sich ein Spielplatz mit Rutsche und Pool. Sean, als vorbildlicher Bauherr, hat sich zum Ziel gesetzt, sein Bauvorhaben schnell abzuschließen und gewissenhaft zu arbeiten, sodass für die Bewohner alles zu ihrer Zufriedenheit ist.

Kommentare sind geschlossen