Und Action! Die Lebensarchitektur und earmotion besuchen die Bavaria Filmstadt

Nachdem die letztjährige Weihnachtsaktion „Ein Weihnachten für Kinder“ in Zusammenarbeit mit dem Münchner Musikunternehmen earmotion auf sehr positive Resonanz gestoßen war, lud das Team um Geschäftsführer Daniel Höck Kinder und Jugendliche aus Gütersloh und Lagerlechfeld zu einem ganz besonderen Freitagnachmittag ein. Gemeinsam mit ihren Betreuern durften sie in den Produktionshallen…

Weiterlesen

Auszeichnung der Lebensarchitekturpädagogik mit dem Stiftungspreis 2024 von Town & Country

Mit großer Freude vernahm die Lebensarchitektur, dass ihre Reformpädagogik zur systematischen Entstigmatisierung der professionellen Hilfen zur Erziehung, neben 6 weiteren Projekten in Bayern, erneut mit dem Stiftungspreis von Town & Country ausgezeichnet wurde. „Für das außergewöhnliche Engagement“ wurde der Stiftungspreis in Höhe von 1.111 € dem Lebensarchitektur e.V. verliehen. Bereits…

Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst bei der Lebensarchitektur

Meine Zeit bei der Lebensarchitektur war…… unglaublich… interessant… familiär… anstrengend In dem Jahr meines Bundesfreiwilligendienstes durfte ich in den Alltag der Wohngemeinschaft Lebensarchitektur eintauchen. Es ist mir bewusst geworden, dass jeder sein konnte wer er ist, inklusive mir. Das Jahr gab mir die Möglichkeit, neue Dinge zu lernen und zu…

Weiterlesen

Lebensarchitektur – professionell anders: Neuer Mitarbeiter in der Lebensarchitektur-Verwaltung

Mit dem Eintritt unserer Kollegin in den Ruhestand von Erika Habermeier-Spanner konnten wir Pankaj Choudhary, alias „Ranvir“, als neuen Kollegen gewinnen. Das Besondere: Pankaj kam 2015 aus Indien als minderjähriger Flüchtling in die Lebensarchitektur-Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Gütersloh. Pankaj vollzog eine beispielhafte Entwicklung, u.a. erwarb er während seiner Wohngemeinschaftszeit und im…

Weiterlesen

Gespräch mit dem Bürgermeister Nobby Morkes

Ein adventlicher Nachmittag fand mit dem Gütersloher Bürgermeister Nobby Morkes in der Wohngemeinschaft Am Stadtpark statt.  Weiterer Gast war die Kuratorin von Lebensarchitektur, Ursula Doppmeier. Die Kinder und Jugendlichen gingen in ein engagiertes Gespräch mit dem Bürgervertreter zu Themen wie Wirkungsmöglichkeiten des Jugendparlaments, Aufgaben des Bürgermeisters, Spielflächenerweiterungen, in der Nähe…

Weiterlesen

Klausurtag der Lebensarchitektur-Gütersloh: Was eine starke Wohngemeinschaft ausmacht

Zu einem ganztägigen Klausurtag in Gütersloh kamen BetreuerInnen und Vertreter der Wohngemeinschaft zusammen. Ziel war es, die Gemeinschaftsregeln unter dem Aspekt von Verantwortungsübernahme und Selbständigkeitsentwicklung zu überprüfen. Leitgedanke war es u.a., Freiräume für die Entscheidungen zu schaffen und zugleich die Gemeinschaft im Blick zu haben. Am Ende des Klausurtages lagen…

Weiterlesen

Wer gibt Kindern und Jugendlichen ihr Geld zurück?

Über 30 Jahre galt ein Gesetz das Kinder und Jugendlichen zur Abgabe 75% ihrer Verdienste und sogar Geldgeschenke zwang. 2021 wurde es unter dem Druck der Betroffenen endlich auf 25% gemindert. Einziger Grund der Zwangsabgabe: Weil ihre Eltern Hilfen zur Erziehung erhalten. 30 Jahre schauten viele soziale Träger zu. Engagements…

Weiterlesen

Landtagsabgeordneter Rafael Tigges zu Besuch bei der Lebensarchitektur-Wohngemeinschaft in Gütersloh

Das Menschenbild und die Gestaltungsmöglichkeiten für jeden in einer Demokratie sind immer wieder Thema und auch ein pädagogisches Thema in der Lebensarchitektur-Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Gütersloh. In den regelmäßigen WG-Besprechungen werden auch politische Fragen diskutiert. Zuletzt wurde beschlossen, den Gütersloher Landtagsabgeordneten Rafael Tigges in die Wohngemeinschaft einzuladen. Kinder und Jugendliche hatten…

Weiterlesen