Lebensarchitektur feiert Schulabschlüsse

Vor fast 2 Jahren zogen einige der Jungen in die Lebensarchitektur-Wohngemeinschaft in Gütersloh ohne ein Wort an Deutschkenntnissen ein. Heute halten Leon und Devran stolz den regulären Hauptschulabschluss in ihren Händen.

Auf Wunsch der beiden Jungen wurden sie von Lebensarchitekturpädagogin Lisa Reiker (B.A. Univ.) und Lebensarchitektur-Vorstand Bernhard Santiago Kuhn auf die Schulabschlussfeier begleitet, die diesem Wunsch gerne nachkamen.

Auch der Ausblick zeigt, dass die vergangenen Jahre ihre Mühen wert waren: 4 Jungen der Wohngemeinschaft starten dieses Jahr in eine Facharbeiterausbildung und gehen damit den nächsten Schritt in ihrem Leben.

Die ganze Lebensarchitektur-Familie gratuliert herzlich und voller Freude zu diesen Erfolgen!

Kommentare sind geschlossen